Aktuelle Veranstaltungen zu Wohnprojekten

Am 19 Juni 2018 findet im Historischen Kaufhaus, am Münsterplatz in Freiburg, eine Tagung Gemeinschaftlich wohnen – auch im Alter statt, ein Wohnprojektetag mit Wohnbörse.

Nähere Infos klicke hier

********************************************************************

 

Weitere VHS-Workshops an einem Samstag 2019 von 14 bis 18 Uhr zum Thema Alternative Wohnprojekte sind:

Müllheim -VHS Markgräflerland –  Tel.07631 16686

VHS-Dreisamtal in Kirchzarten – erst wieder Im Herbst 2018, Tel.07661-5821,

VHS Freiburg am Samstag 19.Januar 2019Tel‭‭. 0761 3689510 – https://vhs-freiburg.de/

 

Inhalt des Workshops:

Alternative Wohnprojekte

Gemeinsam statt einsam mit Lust und Laune

Gemeinschaftliches Wohnen wird immer attraktiver. Seien es Wohngemeinschaften für die jüngere oder ältere Generation, Hausgemeinschaften für Familien, oder Mehrgenerationen-Projekte, Baugruppen und Ökodörfer für Jedermann.

Das Hauptmerkmal gemeinschaftlicher Wohnprojekte ist die Idee der gegenseitigen Unterstützung und des Füreinander-da-seins ohne die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung zu verlieren.

Viele Menschen, die heute zwischen 50 und 65 Jahren alt sind, werden sicher nicht in späteren Jahren in einem Altenheim leben wollen. Die Frage: „Wie möchte ich im Alter wohnen?“, drängt sich auf. Es müssen somit neue Perspektiven des Wohnens entwickelt und gefunden werden.

Dieser Workshop, Samstag von 14 bis 18 Uhr, beinhaltet drei wesentliche Bausteine:

  1. Bestandsaufnahme der aktuellen, persönlichen Wohnform;

Klärung von Bedürfnissen, Wünschen und Perspektiven der Teilnehmer/innen

  1. Vorstellung realisierter Wohnprojekte Gemeinschaftlichen Wohnens und Nachbarschaftlicher Projekte in Freiburg und Umgebung.
  2. Welches Modell entspricht mir und welche Schritte sind nötig, damit ich diese Wohnform für mich realisieren kann?

Für Teilnehmer dieses Workshops besteht die Möglichkeit zum „Tag der offenen Tür“ eines bestehenden Wohnprojektes eingeladen zu werden..

Referentin:

Eva-Maria Kreis, Pädagogin, seit 1986 freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig, Mitbegründerin eines sich entwickelnden Wohnprojekts, Mitarbeit im Netzwerk für gemeinschaftliches Wohnen, Freiburg (www.gewo-netz.de)

Anmeldungen jeweils über das Programm der VHS am entsprechenden Ort.